balck pink light up the sky doku netflix
Blackpink ist mit einer eigenen Doku auf Netflix & du solltest sie wirklich sehen. (Photo: Netflix 2020 [M])

Warum du BLACKPINKs Netflix-Doku "Light Up the Sky" unbedingt sehen solltest

Blackpink gehört zu den erfolgreichsten Girlgroups überhaupt & bekommt jetzt eine eigene Netflix-Doku. Warum du sie unbedingt sehen solltest..

Blackpink gehört zu den erfolgreichsten K-Pop Gruppen überhaupt seit ihrem Debüt 2016. Kennst du nicht? Oh doch, das tust du. Zumindest die Beats von How you like that oder Pretty Savage kann jeder im Schlaf mitwippen. Grund genug, dass Netflix die Doku Blackpink: Light up the Sky produziert hat. Warum du sie auch als Blackpink-Newbie schauen solltest!

blackpink light up the sky netflix doku
Lisa, Jisoo, Rosé und Jennie sind die Frauen hinter Blackpink. Jetzt bekommen sie auf Netflix eine eigene Doku.(Photo: © 2020 Netflix, Inc.)

Was macht Blackpink auf Netflix?

Eigentlich eine dämliche Frage, schließlich gehören die vier jungen Frauen Jenni, Rosé, Lisa und Jisoo zu den bekanntesten Girlgroups überhaupt. Der Grund für ihren Erfolg von Blackpink ist die Mischung in Musik, Style, Stimmen und den Persönlichkeiten. Und den will auch Netflix.

Denn sie heben sich von vielen „girly“-Gruppen besonders durch ihre Raps und Beats ab. Sie sind cool as f*ck und gleichzeitig süß und sympathisch. Die internationale Konstellation der Gruppe macht sie außerdem für Fans weltweit nahbar: Jenni und Jisoo sind in Südkorea geboren, Lisa kommt aus Thailand, Rosé aus Neuseeland.

Als erste K-Pop Gruppe überhaupt durften sie auf das Coachella-Festival und nebenbei haben sie fünf weitere Guinness Weltrekorde aufgestellt. Stars wie Lady Gaga, Selena Gomez, Cardi B. und Dualipa haben schon mit ihnen Singles aufgenommen. Eigentlich ist Netflix mit seiner Doku Blackpink: Light up the Sky fast schon etwas spät dran.

Save kennst du diesen Song von Blackpink, ohne dass du es wusstest.

Warum geht es in "Blackpink: Light up the Sky?"

Die Netflix-Doku über die bekannte Girlgroup Blackpink beschäftigt sich vor allem mit den Geschichten der einzelnen Mitglieder, wie sie zu Musik und Tanz gekommen sind, wie sie das Casting bei YG Entertainment überstanden haben und dann die vielen Jahre der künstlerischen Ausbildung als Trainees von YG.

Kleiner Spoiler: Ihr bekommt unter anderem die Audition-Videos von Jennie, Rosé, Lisa und Jisoo zu sehen sowie ihren ersten Auftritt vor den Produzenten von YG.

Die Netflix-Doku über Blackpink ist dabei so aufgebaut, dass sie die vier Frauen von ihren Anfängen bis hin zum Coachella-Auftritt begleitet werden. Für Blackpink nach eigenen Angaben der Moment, als sie angekommen sind in ihrem eigenen Leben und realisiert haben, was sie mit Blackpink noch erreichen wollen.

netflix black pink light up the sky
Zusammen schauen sich die Blackpinkt-Sängerinnen ihre alten Aufnahmen für Netflix noch einmal an.(Photo: © 2020 Netflix, Inc.)

Warum du die Netflix‘ "Blackpink: Light up the Sky" schauen solltest!

Auch wenn du vorher noch kein Fan der Girlgroup gewesen bist, danach bist du es. Und spätestens wenn du realisierst, welche Lieder alle von ihnen sind und wie viel eigene Arbeit von Lyrics über Tänze und Musik sie dort selbst reinstecken, wirst du ein kleiner Stalker auf YouTube und schaust dir alle ihre Auftritte an.

Außerdem ist es unglaublich spannend, in so eine Talentschmiede wie YG Entertainment, DIE K-Pop Manufaktur schlechthin zu schnuppern und zu sehen wir hart junge Menschen dort trainieren, um ganz groß rauszukommen.

Unsere Empfehlung also: Schaut euch die Netflix-Doku Blackpunk: Light up the Sky unbedingt an! Wenn ihr angeteast seid, gibt es auch noch zwei weitere Shows über die Blackpink-Girls: Black Pink House und Black Pink X Star Road.

Blackpink netflix
Blackpink bei einem Fitting für ihre Tour-Outfits.(Photo: YG / Netflix © 2020)

 Mehr zu coolen Frauen in der Musikszene? Wir haben Singer/Songwriterin ELA interviewt, ebneso wie Sängerin LEA und Anett Louisan.


Lifestyle