Veröffentlicht inDIY & Living

Sind Kastanien wirksam, um Spinnen zu vertreiben?

Gibt es Wege, Spinnen aus der Wohnung zu halten, wie beispielsweise mit Kastanien? Wir haben uns mal angeschaut, was da dran ist.

spinne
Spinnen in der Wohnung sind unangenehm. Gibt es Wege, sie einfach loszuwerden? Foto: Chris McLoughlin via Getty

Jetzt wo die Temperaturen sinken, es draußen kälter und drinnen wärmer wird, kann es schon mal vorkommen, dass man einen unerwünschten Gast in der Wohnung hat. Wenn du so bist wie ich, dann ist jede Vorbeugung, um dies zu vermeiden mehr als Willkommen. Aus diesem Grund gibt es natürlich hunderte Erzählungen, wie man Spinnen am besten aus der Wohnung hält. Eine davon ist, sich Kastanien in die Wohnung zu legen. Aber, stimmt das wirklich? Wir haben uns das mal genauer angeschaut.

Helfen Kastanien gegen Spinnen?

Wenn man googelt, ob Kastanien Spinnen aus dem Haus halten, bekommt man die verschiedensten Antworten. Laut Ratgeberportalen, wie beispielsweise eHow, soll das natürliche Öl in Kastanien auf natürliche Weise spinnenabweisend wirken. Deswegen soll es sich daher hervorragend für den Hausgebrauch eignen. Um Kastanien zur Spinnenabwehr zu verwenden, sollte man die frischen Nüsse am besten in die Nähe der Fußleisten legen, die an die Räume deiner Wohnung grenzen. Aber stimmt das überhaupt?

Dieser Artikel gefällt dir?
Cottagecore: Dieser Herbst-Trend macht die Wohnung viel kuscheliger
So ekelig ist es wirklich, „Straßenkleidung“ in der Wohnung zu tragen
Dreckige Wohnung: Diese 7 Dinge sind in deiner Wohnung vermutlich am dreckigsten

Kastanien gegen Spinnen: Klappt es wirklich?

Nein, es stimmt nicht. Dies wurde von einigen wissenschaftlichen Magazinen bestätigt. Spinnen fressen keine Kastanien und legen auch keine Eier in ihnen ab. Es gibt also keinen Grund, warum Rosskastanienbäume spinnenabweisende Chemikalien enthalten sollten. Es gibt demnach keine fundierten Forschungsergebnisse zu dieser Behauptung, bis auf Schüler:innen der Roselyon-Grundschule in Cornwall, UK. Diese haben 2010 einen Preis der Royal Society of Chemistry für ihre informelle Studie gewonnen, die gezeigt haben soll, dass Spinnen sich von Kastanien nicht abschrecken ließen.

Gibt es Wege, Spinnen aus der Wohnung zu halten?

Da dieser wahnsinnig einfache Trick leider nicht funktioniert, haben wir uns mal angeschaut, ob es andere Wege gibt, die Achtbeiner aus der Wohnung zu halten? Nein, die gibt es nicht.

Es gibt zwar etliche Methoden, wie beispielsweise Essig in der Wohnung sprühen, oder Oberflächen mit Zitrone einreiben. Wissenschaftlich sind allerdings keine dieser Methoden belegt, was bedeutet, es kann funktionieren, muss aber nicht. Es gibt daher bedauerlicherweise keine vorbeugende Maßnahme gegen Spinnen in der Wohnung.

Wenn du also eine Spinne in der Wohnung haben solltest, solltest du diese mit einem Glas und einer Karte ins Freie zurückbringen. Spinnenexpert:innen raten nämlich, dass man Spinnen alleine schon aufgrund dessen, was sie für uns machen, nicht umbringen sollte. Denn, die Achtbeiner fressen lästige Stechmücken, Stubenfliegen, Fruchtfliegen, Milben, Blattläuse und Wanzen.