Deutsche Sehenswürdigkeiten
Das Brandenburger Tor ist eines der wichtigsten deutschen Sehenswürdigkeiten. Das sieht aber nicht jeder so. (Photo: Unsplash/Claudio Schwarz/wmn Collage)

So witzig werden deutsche Sehenswürdigkeiten bewertet

Kaum zu glauben, wie deutsche Sehenswürdigkeiten bei Google bewertet werden. Lies hier die witzigsten Rezensionen!

Wer kennt das nicht? Bevor etwas gekauft, gebucht oder besucht wird, checkt man erstmal die Online-Bewertungen anderer, um zu erfahren, ob sich die Ausgabe wirklich lohnt. Über 60 % der 16 bis 49-Jährigen lässt sich laut einer Umfrage des Statiskportals statista von 2019 von solchen Kundenmeinungen beeinflussen.

Dabei solltest du die Rezensionen nicht immer für bare Münze nehmen. Das zeigt auch ein Blick auf die Bewertungen von deutschen Sehenswürdigkeiten. Nicht nur gehen die Google-Nutzer mit dem Brandenburger Tor, dem Englischen Garten oder der Frauenkirche hart ins Gericht – sie schreiben auch ziemlichen Stuss! Wir haben uns durch Tausende Kommentare geklickt und die witzigsten für dich zusammengetragen.

So grauenvoll sind deutsche Sehenswürdigkeiten

Wer sich einmal durch die unzähligen Rezensionen geklickt hat, wird feststellen, dass Berlin ein besonderes Hassobjekt der Besucher ist. Dabei hat die Hauptstadt allein wegen ihrer bewegten Geschichte jede Menge zu bieten. Klar, dass die Sehenswürdigkeiten Millionen von Touristen anziehen. Laut den Rezensionen bei Google passt das einer Gruppe von Menschen aber gar nicht: Den Touristen. Ein Teufelskreis!

Wer sich aber trotzdem zum Brandenburger Tor, dem Fernsehturm oder der East Side Gallery bequemt, hat – neben diesem Touri-Wahnsinn natürlich - oft nicht viel Gutes zu berichten.

Brandenburger Tor
Ja, so ein Besuch des Brandenburger Tors ist nicht für jeden etwas.

1. Deutsche Sehenswürdigkeit: Brandenburger Tor, Berlin

Dass Berlin laut User bronz nicht Hamburg ist, nun ja, da kann man nicht wirklich viel machen. Und wer öfter schon mal in Hamburg war, weiß, dass das Wetter da deutlich schlechter ist als in der Hauptstadt. Doch für Armin ist "kaltes Wetter" anscheinend ein Ausschlusskriterium für den Besuch des Brandenburger Tors. Und dass das Ding nicht in Brandenburg steht, ist sowieso eine bodenlose Frechheit!

Fernsehturm
Der Berliner Fernsehturm ist eine echte deutsche Sehenswürdigkeit...oder etwa doch nicht?!(Photo: Unsplash/Mark König/wmn Collage)

2. Deutsche Sehenswürdigkeit: Fernsehturm, Berlin

Ja, auch beim Berliner Fernsehturm ist das Thema Wetter präsent. User Florin vergibt nur einen Stern, da es neblig war. Stimmt, das hat man von unten gar nicht merken können. Der französische Tourist Al cette hat dagegen mit der Höhe zu kämpfen. Schlimm, da muss man sich echt "ans Fenster werfen". Süß finden wir aber Userin Monika, die voll des Lobes für den Fernsehturm ist, aber das Bewertungsystem wohl noch nicht so richtig verstanden hat.

East Side Gallery
Ja, auch die East Side Gallery kommt bei den Bewertungen der Touristen nicht gut weg.(Photo: Unsplash/Mark König/wmn Collage)

Auch interessant: Leere Städte: So haben wir Deutschland noch nie gesehen!

3. Deutsche Sehenswürdigkeit, East Side Gallery, Berlin

Also, dass diese deutschen Sehenswürdigkeiten sich immer ins Bild drängen müssen. Die können ruhig mal dezenter auftauchen, findet Userin Q.L. K. Naja, aber zum Glück kann man gut parken. Dass es aber keine Ladestationen für Elektrofahrzeuge gibt, geht dafür aber mal gar nicht. User XMX Asd findet das "etwas zurückgeblieben". Puh, okay! Ein richtiger Knaller ist aber die Bewertung von Marco. Er findet, die Mauer ist "nicht mehr was es einmal war". Äh, ja, zum Glück?!

Enlischer Garten
Der Englische Garten ist ein Ort völler Missverständnisse.(Photo: Unsplash/Ignacio Brosa/wmn Collage)

4. Deutsche Sehenswürdigkeit, Englischer Garten, München

Auch in Bayern lässt die Leute das Thema Wetter nicht los. "Sehr nass heute", schreibt User Michael über seinen Besuch im Englischen Garten und vergibt deswegen nur einen Stern. Sehr fair, finden wir! Richtig gut ist auch der Kommentar von Nicolomeus, der ausführlichst erklärt, warum dieser Ort nicht so seins ist. Und Danke Google für die extra Übersetzung! Während es Priscilla zu wenig Blumen waren, war es Paul dagegen zu viel Polizei. Scheint so, als wäre der Englische Garten als deutsche Sehenswürdigkeit nicht wirklich zu empfehlen.

Auch interessant:Das sind die schönsten unbekannten Städte Deutschlands!

Frauenkirche
Die Frauenkirche in Dresden ist einigen Usern nicht alt genug, oder zu klein oder zu groß ...(Photo: Unsplash/Lukas D./mwn Collage)

5. Deutsche Sehenswürdigkeit, Frauenkirche, Dresden

Man kann es den Leuten aber auch nicht recht machen. Den Eindruck bekommt man zumindest bei den Bewertungen der Frauenkirche in Dresden. Nach zwölf Jahren Bauzeit wurde das Wahrzeichen der Stadt 2005 wieder aufgebaut und eröffnet. Doch diese deutsche Sehenswürdigkeit begeistert nicht jeden. Mit "großes Gebäude halt" zu "Nicht alt" wird nicht gerade bei Lobpreisungen um sich geworfen. Am krassesten ist aber der Kommentar von Roland. "Einfache Pension", schreibt er zur Frauenkirche und vergibt zwei Sterne. Echt jetzt?!

Hamburger Michel
Der Hamburger Michel dürfte die Touristen doch begeistern, oder?! Oder auch nicht ...(Photo: iStock/querbeet/wmn Collage)

6. Deutsche Sehenswürdigkeit, St. Michaelis Kirche, Hamburg

Wer aber nun denkt, dass der Hamburger Michel ja deutlich älter als die Frauenkirche ist und vielleicht deswegen bei den Usern punktet, der irrt. Die deutsche Sehenswürdigkeit bekommt fast genauso ihr Fett weg. Die einen stellen fest, dass es "yupp, eine Kirche ist", während andere diese als "ziemlich hässlich" bezeichnen. Manche mussten darin sogar schon Gesang ertragen – unglaublich! Und dass es in dem Schuppen kein Bier gibt, setzt dem Ganzen noch die Krone auf!

Fazit: Mach deine eigenen Erfahrungen!

Ja, es wird im Internet jede Menge geschrieben – und viele Dinge sind schlichtweg falsch, andere sind dagegen einfach Geschmackssache. Dazu zählt definiert das Besuchen von deutschen Sehenswürdigkeiten. Mach dir einfach dein eigenes Bild von Berlin, Hamburg, München & Co.! Und bis dahin kannst du die Bewertungen natürlich trotzdem lesen. Denn die meisten davon sind zwar skurril, aber eben auch ziemlich witzig.

Mehr zum Thema gefällig? Lies hier, wie das Coronavirus unsere Innenstädte verändert und welche fünf romantischen Städte nach der Pandemie auf deiner Bucket-List stehen sollten.


Lifestyle