Am 3. November ist in den USA der große Tag der Entscheidung. Dann stimmen die Amerikaner darüber ab, ob Donald Trump ihnen noch weitere vier Jahre als Präsident erhalten bleibt.

Der Ausgang dieser Wahl wird natürlich auch in Europa mit großer Spannung erwartet. Hat Trump uns doch in den letzten Jahren auch hierzulande, sagen wir mal, Kopfzerbrechen bereitet. Wir denken da an seine unzähligen Lügen, die er am Tag erzählt. Oder sein äußerst fragwürdiges Corona-Krisenmanagement. Oder seine Verschleierung in Sachen Steuerbetrug. Oder seine unfassbar rassistischen Sätze, die er schon von sich gegeben hat. Oder. Oder. Oder.

Bei all diesen Aussagen kannst du eigentlich nicht glauben, auch nur irgendwas mit Donald Trump gemein zu haben. Aber der Trump-O-Mat belehrt uns eines Besseren! Wetten, dass auch in dir ein kleines Bisschen Trump steckt?

Trump-O-Mat zeigt den Trump in dir

Hinter dem Trump-O-Mat steckt ein unabhängiges niederländisches Unternehmen. Seit 2007 tüftelt Kieskompas Online-Wahlhilfen, die mittlerweile von mehr als 45 Millionen Menschen in über 40 ausgefüllt wurden.

Für den Trump-O-Mat schloss sich Kieskompas mit der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster zusammen und entwickelte zusammen mit US-WissenschaftlerInnen 26 Thesen, die die wichtigsten Themen des Wahlkampes widerspiegeln. Darunter Aussagen wie „Die USA sollen die Mauer an der Grenze zu Mexiko fertigstellen.“ oder „Gewerkschaften schaden der Wirtschaft.“ aber auch „Die US-Regierung braucht einen Präsidenten, der Maßnahmen umsetzt, auch wenn dadurch Gesetze nicht eingehalten werden.“

Wie du dazu stehst, kannst du mittels einer Skala von „Ich stimme überhaupt nicht zu“ bis hin zu „Ich stimme vollkommen zu“ angeben. Auch die Antwortoption „Keine Meinung“ gibt es.

Hier kannst du den Trump-O-Mat ausprobieren!

Am Ende des Tests spuckt der Trump-O-Mat aus, zu wie viel Prozent deine Meinung mit der von Donald Trump übereinstimmt. Aber du kannst auch überprüfen, wie sehr die mit Trumps Konkurrent Joe Biden einer Meinung bist.

Donald Trump und Joe Biden
Wer gewinnt den Wahlkampf? Donald Trump oder Joe Biden?(Photo: imago images)

Das passiert mit den Umfrage-Ergebnissen

 Du hast durch den Trump-O-Mat nun (traurige) Gewissheit, wie viel Trump wirklich in dir steckt. Doch was passiert im Anschluss mit deinen Daten? Kieskompas möchte sie laut eigener Aussage hauptsächlich in anonymisierter Form für wissenschaftliche Forschung und Analysen nutzen. Aus den Niederlanden gibt es bereits erste Ergebnisse des Trump-O-Mats: Hier stimmten durchschnittlich 30 % der TeilnehmerInnen mit Trumps Thesen überein. Bidens Aussagen wurden zu 66 % geteilt.

Noch mehr Trump’sche Artikel?

Donald Trumps Rhetorik hat es in sich. Hier erfährst du, mit welchen 7 Tricks er es schafft, seine Anhänger zu manipulieren. Trump tanzt den Dad Dance und das Internet ist eben das Internet und spottet was das Zeug hält. Oder lies hier die 5 dümmsten Sätze, die Donald Trump schon mal von sich gegeben hat.