kaffee frühstück bett frau trinken morgen füße bademantel kuschelig
Quality Time bedeutet Zeit mit deinen Liebsten oder mit dir selbst zu verbringen. (Photo: istock/Maria Korneeva) Source: Zolotarevs/Shutterstock

Quality Time: Ein Trend, den wirklich jeder mitmachen sollte

Der Begriff Quality Time ist zu einem echten Trend geworden und hat tatsächlich einen positiven Einfluss auf deinen Körper & deine Beziehungen.

Quality Time, oder im Deutschen: Zeit mit Qualität, wird zunehmend beliebter. Dabei ist der Begriff viel mehr als ein gängiger Trend-Begriff. Denn Quality Time wirkt sich positiv auf dich, deinen Körper und dein soziales Umfeld aus. Denn im hektischen Alltag fällt es oft schwer schöne Momente bewusst zu erleben.

Wir erklären wir, worum es bei der Quality Time geht & woher der Begriff stammt.

Woher kommt der Trend um Quality Time?

In den 1970er Jahren entstand der Begriff in den USA und versuchte den stressigen beruflichen Alltag mit dem Pflegen zwischenmenschlicher Beziehungen in Einklang zu bringen. 

Doch nicht nur zwischenmenschliche Beziehungen fallen unter den Begriff Quality Time, sondern auch die sogenannte Me Time. Also Zeit, die du mit dir selbst verbringst. Kurz gesagt: Es geht darum, dass du dir bewusst Zeit nimmst – für dich oder deine Liebsten.

Skind Hunger, körperliche Nähe, Umarmung
Quality Time: Du kannst deiner Zeit mehr Qualität verleihen, wenn du Prioritäten setzt.(Photo: Unsplash/ Hian Oliveira [M])

Verpflichtungen auf Standby schalten & die Seele baumeln lassen

Die Quality Time dient dazu, neue Kraft zu schöpfen. Damit du in deinem Alltag wieder genug Energie hast, all die wichtigen Aufgaben zu erledigen. 

Dabei musst du kein schlechtes Gewissen haben, wenn du eine Zeit lang nicht erreichbar bist und deine Seele baumeln lässt. Denn Quality Time ist immer eine Investition in dich selbst.

So kann deine Quality Time aussehen

Überlege dir zuallererst, bei welchen Tätigkeiten oder an welchen Orten du am besten Entspannen kannst. Und vor allem: mit wem. Denn die ursprüngliche Version versteht unter Quality Time das Zusammensein mit der Familie. Mittlerweile ist der Begriff jedoch weit gefächert und beinhaltet jegliche Form des “Ausschaltens”. 

schwangere Frau, Kinder, Natur, Familie
Quality Time bedeutet nicht unbedingt, dass du mehr Zeit mit der Familie verbringen solltest.(Photo: Cavan Images via www.imago-images.de)

Das gilt im Übrigen auch für dein Smartphone. Denn um deine Kraftreserven zu füllen, solltest du auf dein Handy verzichten. Der ständige Blick auf dein Smartphone würde nicht nur dich stressen, sondern ist auch unhöflich gegenüber allen Anwesenden.

Grundsätzlich gibt es vier Arten wie die meisten Menschen ihre Quality Time verbringen:

  • mit dem Partner oder/und den Kindern
  • mit den Freunden
  • mit den Eltern
  • mit sich selbst

Dabei kannst du dich für eine Form entscheiden oder deine Quality Time sowohl mit dir als auch mit deinen Liebsten verbringen. Du solltest jedoch darauf achten, dass kein Zwang entsteht, sondern du die Zeit gerne mit den ausgewählten Menschen verbringen möchtest.

Me Time: Zeit mit dir alleine

Du brauchst Zeit für dich selbst? Dann hast du die Möglichkeit, genau das zu tun, was du in der entsprechenden Situation brauchst oder wonach dir gerade ist. Ob auf dem Sofa liegen, ein erholsamer Spaziergang oder eine lange Kochsession, in deiner Quality Time ist alles erlaubt.

Daher wird nicht nur der Begriff immer beliebter, sondern auch der Hashtag in den sozialen Medien, alleine bei Instagram wurden mehrere Millionen Bilder zu dem Thema geteilt. So ganz dem Gedanken des "Abschaltens" entspricht das jedoch nicht…

Du liebst Sport? Dann kannst du eine Quality Time auch nutzen, um dich richtig auszupowern.

Fazit: Zeit für ein paar tiefe Gedanken

Handy weg und entspannen klingt absolut verlockend. Besonders dann, wenn du die Zeit nutzt, um sie mit deinen Liebsten zu verbringen oder die Seele baumeln zu lassen. Denn je regelmäßiger du den Trend in deinen Alltag einbaust, desto ausgeglichener wirst du sein.

Besonders für People Pleaser ist die Quality Time extrem wichtig. Denn ihre Eigenschaften sind der Grund dafür, warum ihnen immer wieder die Energie fehlt.

Außerdem kannst du deine Produktivität steigern, wenn du lernst "Nein" zu sagen. Denn um genügend Energie zu haben, musst du lernen Prioriäten zu setzen.

Warum Qualitiy Time sich auch auf deinen Geburtstag beziehen kann, erfährst du hier. Denn es gibt mind. 5 Ideen, wie du deinen Geburstag alleine feiern kannst.


Health