Bauchfett loswerden
Du willst Bauchfett loswerden? Dann setze auf die 25-Sekunden Regel! (Photo: Yuri_Arcurs/ istock) Source: Yuri_Arcurs/ istock

Mit der 25-Regel wirst du dein Bauchfett los!

Du willst dein Bauchfett loswerden? Dann setze jetzt auf die 25-Sekunden-Regel, um dein Ziel zu erreichen. Was es damit auf sich hat, liest du hier.

Paleo, Intervallfasten, Atkins, Low Fat, Friss die Hälfte oder Low Carb – Es gibt zig Diäten und Ernährungsregeln. Sie alle sollen uns dabei helfen, uns gesünder zu ernähren, mehr Energie zu bekommen und schädliches Bauchfett loszuwerden

Doch: Laut Forschern gibt es sogar noch eine einfachere Alternative, um sich gesünder zu essen. Nämlich die sogenannte 25-Minuten Regel.  

wmn stellt sie dir vor und verrät, was hinter dem Konzept der Forscher steckt.

Bauchfett loswerden mit der 25-Minuten Regel

Forscher vom Rush University Medical Center haben Snack-Automaten aufgebaut und eine interessante Beobachtung gemacht. Wenn die Probanden einen ungesunden Snack essen wollten, mussten sie erst 25 Sekunden warten, bis das Essen aus dem Automaten kam. Ein gesunder Snack hingegen kam sofort aus der Maschine. 

Sehr spannend: 93 % der Teilnehmer wollten nicht 25 Sekunden auf den ungesunden Snack warten und haben sich stattdessen für die gesunde Alternative entschieden.

Bauchfett loswerden
Du willst dein Bauchfett loswerden? Dann kannst du es mit der 25-Sekunden Regel probieren.(Photo: Eugene_EM)

Doch wieso machen 25 Sekunden so einen großen Unterschied? Brad Appelhans, der Hauptautor der Studie erklärt dazu: „Menschen bevorzugen die unmittelbare Befriedigung. Diese Präferenz beeinflusst unsere Entscheidung und unser Verhalten im täglichen Leben. Auf etwas zu warten, macht es weniger wünschenswert.“

Was können wir aus diesem Experiment lernen?

Zugegeben, wahrscheinlich hat niemand von uns einen manipulierten Snack-Automaten in der Küche. Dennoch können wir zwei kleine Dinge aus dem Experiment mitnehmen. 

Nämlich, dass diejenigen, die Gewicht verlieren und so eben auch Bauchfett loswerden und sich bewusster ernähren wollen, im Alltag 25 Sekunden warten sollten, bevor sie etwas essen. Dieses kleine Zeitfenster kann dabei helfen, über das Essen nachzudenken und sich eher für die gesündere Alternative zu entscheiden.

Aber wir alle wissen, dass es auch Tage geben wird, an denen wir nicht immer Lust haben, über unser Essen nachzudenken. In so einem Fall könnten wir dazu übergehen, zuhause nur die gesunden Lebensmittel zu lagern. Und wenn uns dann der Heißhunger auf Schokolade und Chips überkommt, müssten wir extra aus dem Haus gehen und zum Supermarkt laufen, um sie überhaupt essen zu können.

Und wenn wir eine Sache von den Forschern gelernt haben, dann ist es die, dass wir ja oft nach direkter Befriedigung streben. Und die bekommen wir auf diese Art und Weise dann eben nur zuhause mit viiiiielen gesunden Lebensmitteln.   

Du fragst dich, was so schädlich an Bauchfett ist? In diesem Artikel findest die Antwort und erfährst auch, wie die 2+2+4-Methode dir dabei helfen kann, Bauchfett zu verlieren.

Außerdem erfährst du hier, was die Bauchfettverteilung über deine Gesundheit verrät.


Health