Wahrscheinlich hast du bis heute noch nicht darüber nachgedacht, dass es bei unseren Lieblingsdiscountern überhaupt Parfum gibt. Doch das gibt es durchaus und es riecht sogar richtig köstlich. Wir werden die billigen Parfums von Aldi mit den teuren Markenparfums vergleichen, die sonst so auf dem Markt sind. Und wir werden feststellen: Der Unterschied liegt nur in den Details – und im Preis.

Wie wichtig ist es dir, gut zu duften? Was tust du, um deinen Körper mit edlem Parfum einnebeln zu dürfen? Gibst da dafür viel Geld aus, oder tut es auch das Billigparfum von Aldi oder Lidl? Die Parfum-Marken von Aldi und Lidl bekommt man schon teilweise für 4 Euro. Ein echtes Schnäppchen oder schrecklich schlechte Qualität? Wir gehen der Sache auf die Spur.

Bei Aldi mit Parfum experimentieren

Müssen Parfums also immer so teuer sein, dass man Monate lang darauf hinsparen muss? Nö, eigentlich nicht. Zumindest dann nicht, wenn wir Parfum bei Aldi und Lidl kaufen. Diese duften genauso wie die Originale, kosten aber nur gut ein Zehntel.

Die Duftnoten der Damenparfums

Jedes Parfum hat seine ganz persönliche Duftnote. Diese setzt sich aus den Duftnuancen zusammen, die in einem Parfum eine tragende Rolle spielen. Auch wenn Düfte immer anders komponiert sind, kann man einige Basic-Duftnoten erkennen, die laut Wikipedia bei jedem Damenparfum eine Rolle spielen:

  • Blumig
  • Blumig-fruchtig 
  • Fruchtig 
  • Erogen (warm & animalisch)
  • Chypre (warme & sinnlich mit Zitrusnote)
  • Orientalisch (Ambra und Vanille)
  • Pudrig (moosig, holzig, süß)
  • Süß (chypre, orientalisch, blumige, fruchtig, vanillig).
  • Warm (animalischen Duftnoten)
  • Würzig (Zimt, Nelke & Ähnliches)

Teure Dürfte sind besser als Billigparfum von Aldi – Stimmt das überhaupt?

Die Frage, ob ein teures Parfum besser ist als ein billiges, stellt sich sehr schnell am Parfumregal. Wer schon einmal durch die Duftabteilung eines beliebigen Kaufhauses gegangen ist, wird sicher auch bemerkt haben: An den edleren Düften bleibt man komischerweise eher kleben als an den günstigeren Modellen. Man sprüht sie sich auf das Handgelenk oder auf kleine Papierstreifchen und lässt sie dort wirken.

Aber riechen teure Düfte auch besser als billige? Nicht unbedingt. Es gibt tatsächlich Duftzwillinge, sogenannte Parfüm-Dupes, die eigentlich genauso riechen wie ihre teuren Pendants. Welche billigen Parfums es bei Aldi und Lidl gibt, wirst du weiter unten erfahren.

eau de toilette de parfum unterschied parfüm rose
Teure Markenparfums haben vor allem eines: Prestige. Credit: master1305/Getty via Canva.com

Das sagen die teuren Markenparfums aus

Zunächst müssen wir klären, ob die Billigparfums wirklich so viel schlechter sind als die teuren. Die einfach Antwort: Nein, das sind die nicht. Doch ihnen fehlt ein ganz entscheidender Faktor. Und das ist die Marke. Die meisten Menschen, die sich für teures Geld einen Duft zulegen, kaufen nicht nur ein Parfum, sondern ein Prestigeobjekt. Eine gute Parfummarke steht für viel mehr als für guten Duft. Diese Faktoren spielen bei den meisten Menschen ebenfalls eine Rolle, wenn sie Parfum einkaufen:

  • Prestige & Status
  • Das Kauferlebnis
  • Qualitativ hochwertige Inhaltsstoffe
  • Flakons für Liebhaber:innen
  • Badezimmerdekoration

Übrigens: Wenn man es richtig darauf anlegt, dann kann man man auch wirklich lächerlich viel Geld für ein Parfum ausgeben. Wir haben ebenfalls die teuersten Parfums der Welt gesammelt und sie für euch zusammengestellt. Die Preise werden euch die Schuhe ausziehen.

Frau Parfüm
Du liebst Parfüm? Du brauchst nicht viel Geld für dein Hobby. Credit: IMAGO / Addictive Stock

Aldi Parfum ist genauso gut wie Markenparfum?

Lassen wir mal all diese Faktoren weg und denken dann an den Kauf eines Parfums. Das einzige, was jetzt zählt, ist der Duft an sich. Dieser braucht kein exklusives Kauferlebnis oder einen Markenflakon. Wenn dir nur der Duft wichtig ist, kannst du also ganz einfach auf einen billigen Duft von Aldi oder Lidl setzen. Diese Parfums sind in dieser Hinsicht ganz ähnlich wie die Marken-Originale.

Übrigens: Das teuerste Parfum der Welt ist gut 375.000 € wert. Dieses Parfum kommt aber auch in einem so edlen Flakon um die Ecke, dass der Inhalt beinahe unwichtig wird. Dieser Duft nennt sich Imperial Majesty und befindet sich in einem Flakon aus geschliffenem Glas, verziert mit 18 Karat Gold und einer 5-Karat-Diamanteneinlage.

Parfum von Aldi und Lidl: So günstig kommst du an Markendüfte heran

Genau das Gegenteil von Imperial Majesty sind die Billigparfums von Aldi und Lidl. Diese kosten nur drei bis fünf Euro und riechen sehr ähnlich wie die Pendants der großen Marken.

Übrigens: Duftzwillinge nennt man auch spielerisch Dupes. ‚To Dupe‘ bedeutet in der direkten Übersetzung aus dem Englischen ‚betrügen‘. Die Parfumherstellenden betrügen aber eigentlich gar nicht, denn sie geben nicht an, ein Markenduft zu sein. Vielmehr betrügst du dein Umfeld, wenn du einen solchen Duft trägst.

Dupes sind aber keine exakten Kopien der eigentlichen Markendüfte. Vielmehr sind sie geruchlich so nah an den Originalen dran, dass sie von Laien für die Markenprodukten gehalten werden.

Aber Achtung: Qualität hat leider ihren Preis, auch bei Düften. Die Parfums von Aldi und Lidl werden vor allem mit synthetischen statt mit natürlichen Stoffen hergestellt. Diese sind viel günstiger. Das führt auch dazu, dass sich die Düfte leicht unterscheiden und schneller verfliegen.

Diese Duftzwillinge von Lidl sollte jede:r kennen

Die folgenden Düfte werden bei Lidl angeboten und ähneln ihren teuren Pendants um Haaresbreite. Allerdings solltest du dir auch darüber bewusst sein, dass es diese Düfte nicht immer bei Lidl zu kaufen gibt. Schau dich auf jeden Fall auch im Internet um, wenn du sie kaufen willst.

  • Original von Jil Sander: Sun, 75 ml, ca. 20 Euro
    Duftzwilling von Lidl: Suddenly Summer, 50 ml, ca. 3,49 Euro
  • Original von Hugo Boss: Boss Orange, ca. 30 ml, ca. 45 Euro
    Duftzwilling von Lidl: Suddenly Diamonds, 50ml, ca. 4 Euro
  • Original von Chanel: Chanel No 5, 50 ml, ca. 85 Euro
    Duftzwilling von Lidl: Suddenly Woman, 50 ml, ca. 4 Euro
  • Original von Dior: J’adore, 50 ml, 68 Euro
    Duftzwilling von Lidl: Chalou Gold, 50 ml, ca. 16 Euro
  • Original von D&G: The Only One, 50, ca. 63 Euro
    Duftzwilling von Lidl: Suddenly Shame on you, derzeit kein Preis verfügbar
  • Original von Davidoff: Cool Water for her, 50 ml, ca. 30 Euro
  • Duftzwilling von Lidl: Suddenly Chalou Blue, derzeit kein Preis verfügbar

Diese Duftzwillinge von Aldi & Lidl sollte jede:r kennen

Aldis Parfums sind ebenfalls nicht immer verfügbar. Schau dich im Internet um und such nach den saisonalen Angeboten.

  • Original von Kenzo: Flower, 30 ml, 49,99 Euro
    Duftzwilling: Flowery Red, 4,99 Euro
  • Original von D&G: Light Blue, 50 ml, ca. 52 Euro
    Duftzwilling: Anna Biondi Light Silver, 75 ml, ca. 5 Euro
  • Original von Dior: J’adore, 50 ml, 68 Euro
    Duftzwilling: Anna Biondi brilliant Gold, 75 ml, ca. 5 Euro
  • Original von YSL: Mon Paris, 50 ml 65 Euro
    Duftzwilling: Anna Biondi Paris d’Amour, 75 ml, ca. 5 Euro
  • Original von Burberry: Body 85 ml, ca. 32 Euro
    Duftzwilling von Aldi: Anna Biondi British Touch, 75 ml, ca. 5 Euro

Weiterlesen?