Es gibt viele verschiedene Lippenstift-Farben, von Rot, über Nude bis hin zu Rosa. Außerdem gibt es heutzutage auch ausgefallene Farben, wie schwarz oder blau. Dennoch haben viele nach einiger Zeit eine Lieblingsfarbe oder eine Lieblingsnuance, was die Lippenstift-Farbe betrifft. Egal, ob ein Lipgloss oder ein richtiger Lippenstift. Hast du dich auch schon einmal gefragt, was deine Lippenstift-Farbe über dich aussagt? Welche Bedeutungen und Eigenschaften dahinterstecken, liest du in diesem Artikel.

Roter Lippenstift

Roter Lippenstift gehört zu den absoluten Klassikern unter den Lippenstift-Farben. Kein Wunder, dass dieser Hingucker auch mehr verbirgt, als nur gut auszusehen. Die Farbe Rot ist in jedem Fall eine Signalfarbe, mit der du Zeichen setzen kannst. Mit roten Lippen drückst du Stärke und Selbstbewusstsein aus. Zudem steht die Farbe für Leidenschaft und Sinnlichkeit.

Roter Lippenstift zeigt besonders Selbstbewusstsein. Foto: IMAGO Images / Westend61

Burgunder

Die Farbe Burgunder ist ein sehr dunkles Rot, welches stark wirkt und einen bestimmenden Charakter zeigt. Frauen mit dunkelroten Lippen wollen die Kontrolle haben. Außerdem, je dunkler der Lippenstift, desto präziser muss er aufgetragen werden.

Nude als Lippenstift-Farbe

Nude ist ebenfalls eine sehr beliebte Farbe, was Lippenstifte angeht. Übersetzt, heißt die Farbe „nackt“ und steht für Sensibilität und Verletzlichkeit. Die Style-Psychologin Karen Pine sagt über Frauen, die Nude auf den Lippen tragen „Sie wollen ernst genommen werden, haben nichts zu verstecken und viel zu geben“.

Frau Lippenstift
Nude-Töne wirken dezent und natürlich. Foto: Getty Images / Cavan Images

Koralle als Lippenstift-Farbe

Die eher orangefarbene Farbe zeigt besonders, dass du ein sehr geselliger und verspielter Typ vom Charakter bist. Orangefarbene Lippen bedeuten, dass du vor allem Spaß willst und voller Tatendrang steckst.

Frau Lippenstift
Orangefarbener Lippenstift, sagt über dich aus, dass du Spaß haben möchtest. Foto: Getty Images / Maskot

Lippenstift-Farbe von Pink bis Rosé

Pink steht für Unschuld, aber auch Lebendigkeit. Es zeigt, dass du eine freche Seite an dir hast. Setzt du bei deiner Lippenfarbe eher auf Rosa oder Rosé Töne, ist dir besonders Harmonie wichtig und du bist ein emotionaler Typ.

Fuchsia

Auch diese Magenta-Farbe hinterlässt einen sehr starken Eindruck. Diese Nuance steht besonders für Kreativität, Kultiviertheit und macht dich einzigartig. Oft wird sie von Business-Frauen getragen, die genau wissen, was sie wollen.

Frau Make-Up Wasser
Fuchsia strahlt aus, dass du genau weißt, was du willst. Foto: Getty Images / Andreas Kuehn

Mit der Lippenstift-Farbe eine Persönlichkeit zeigen

Jede Lippenstift-Farbe spiegelt somit einen anderen Charakter und Eigenschaften deiner Persönlichkeit wider. Somit kann man jeden Tag aufs Neue entscheiden, wer und wie man heute sein möchte. Vielleicht fällt es dir somit auch leichter, dich beim nächsten Mal Ausgehen für eine Lippenstift-Farbe zu entscheiden.

Das könnte dich auch interessieren:Falsche Wimpern kleben: Dramatischer Augenaufschlag in 5 Schritten

Make-up Hack: Mit dieser Methode ziehst du Menschen an

Gefährlich & Gesundheitsschädigend: Diese 13 Lipglosse fallen bei Öko-Test durch