Du hast eine Halloween-Party geplant oder bist zu einer eingeladen und hast noch keine Ahnung, wie dein Halloween-Makeup aussehen soll? Keine Sorge: Dieses Problem haben sehr viele der Grusel-Fans. Doch TikTok und Co. sind hier, um dich aus diesem Schlamassel zu retten! Wir haben nachgeforscht und die coolsten Makeup-Looks für dich zusammengestellt – Gruselgarantie inklusive!

Das sind die Essentials für dein Halloween-Makeup

Bevor wir zu den einzelnen Looks kommen, sollten wir darüber reden, was du als Grundausstattung für dein Halloween-Makeup brauchst. Natürlich reichen auch die Dinge, die du schon zu Hause hast. Doch wenn du wirklich zu einer Party gehst oder aufs Ganze gehen willst, dann solltest du folgende Dinge parat haben, um den perfekten Halloween-Look zu kreieren:

  • Fake-Blut (gibt es zur Halloween-Zeit auch in Drogerien wie DM und Rossmann)
  • Weiße Farbe oder weißer Lidschatten (gut deckend)
  • dunkle Lippenstifte
  • Eyeliner (am besten schwarz oder in einer anderen dunklen Farbe)
  • verschiedene Pinsel, um dein Halloween-Makeup mal großflächig, mal präzise aufzutragen
  • Fake-Lashes

Nachdem du dir diese Produkte angeschafft hast, kann es auch gleich ans Werk gehen!

1. Halloween-Makeup-Look: Halloween-Eyeliner

Für all diejenigen, die es beim Halloween-Makeup nicht übertreiben wollen, gibt es eine einfache und doch wirkungsvolle Alternative: Der Halloween-Eyeliner. Auf ganz TikTok versammeln sich gerade vor allem Frauen, die zeigen, wie man aus einem Eyeliner-Strich gleich ein Halloween-taugliches Makeup machen kann. Und alles, was du dafür brauchst, ist ein Eyeliner und eine ruhige Hand.

Weiterlesen: Wenn du noch nicht den Dreh mit dem Eyeliner raus hast, dann erklären wir dir hier, wie du einen perfekten Lidstrich ziehen kannst.

2. Halloween-Makeup-Look: Glam-Vamp

Diese Halloween-Makeup-Idee kannst du auch auf andere Kostüme anwenden. Die Userin, die das Tutorial macht, spezialisiert sich aber auf die Gattung Vampir und zeigt, wie glamourös Untote sein können. In dem Video kommt auch das von dir zuvor gekaufte Fake-Blut zum Einsatz, was bei einem Vampir natürlich nicht fehlen darf.

Weiterlesen: Wenn du als Vampir zu Halloween gehst, dann dürfen auch die passenden Vampir-Bücher nicht fehlen. Wir haben die besten für dich herausgesucht.

3. Halloween-Makeup-Look: Wednesday von „Die Addams Family“

Kennst du noch die lustigen (und gruseligen) Familienmitglieder der Addams Family? Der Kultfilm wird immer wieder als Inspiration für Halloween-Kostüme genutzt und auch dieses Jahr darf die mürrische und gefühllose Wednesday, Tochter der Familie, nicht fehlen. Das Wichtigste an dem Look: Die weiße, untote Haut. Schnapp dir also so viel weiße Schminkfarbe, wie du finden kannst und verwandele dich in eine Kultfigur des Filmes!

4. Halloween-Makeup-Look: Cruella de Ville

Gerade der neue Disney-Film rund um die Cruella de Ville bietet an modischer Inspiration einiges. Auch hier wird die Bösewichtin als Anlass genommen, um sich Makeup-technisch richtig auszutoben. Natürlich dürfen bei so einem Look auch nicht die typischen Dalamatiner-Punkte fehlen, die deinem Kostüm noch einmal das gewisse Etwas geben.

Weiterlesen: Du bekommst nicht genug an Disney-Realverfilmungen? Wir auch nicht. Deshalb haben wir die besten Filme aller Zeiten für dich zusammengestellt.

5. Halloween-Makeup-Look: Vaseline-Wunde

Ein etwas ausgefallenerer Tipp, der aber sehr einfach zu machen ist, ist die Vaseline-Wunde. Die Wunden kannst du dir überall auf deinem Körper zufügen – und das völlig schmerzfrei. Das einzige, was du brauchst, ist:

  • Vaseline
  • Concealer oder Abdeckfarbee
  • Mehl
  • Lebensmittelfarbe

Mische die Vaseline, den Concealer und das Mehl zusammen, bis es eine wachsartige Konsistenz hat. Dann kannst du es auf der Stelle des Körpers plartzieren, an der du die Wunde haben willst. Schneide mit einem Messer ein. Nimm nun die Lebensmittelfarbe und lasse sie in die Wunde fließen. Im TikTok siehst du, wie es aussehen soll.

Halloween-Makeup: Es muss nicht immer super kompliziert sein

Im Internet kursieren Tausende von Videos, die zeigen, wie extrem wandelbar Makeup einen machen kann. Doch wer kein Makeup-Artist ist, kann sich trotzdem für Halloween schon mit einigen Handgriffen zu einer völlig anderen Version seiner selbst verwandeln. Dank unserer Inspiration steht deiner Party und der gruseligsten Zeit des Jahres nun nichts mehr im Wege!

Noch mehr zu Halloween gefällig?