In ihrem lila Paillettenkleid überstrahlte Oscarpreisträgerin Jennifer Hudson (39) bei der Premiere des Aretha-Franklin-Biopics „Respect“ am Sonntag im Regency Village Theatre in Los Angeles alle anderen auf dem roten Teppich.

Zu der trägerlosen Dolce & Gabbana-Kreation mit langer Paillettenschleppe und hohem Beinschlitz, die Hudsons Styling-Duo Wayman + Micah ausgewählt hatte, kombinierte die in Chicago geborene Künstlerin glitzernde Christian-Louboutin-Pumps in Silber. Friseurin Kiyah Wright frisierte das Haar der „Cats“-Darstellerin mit Seitenscheitel nach hinten und befestigte einen bodenlangen Chiffonschleier an ihrem Dutt.

Make-up Artist Adam Burrell betonte Hudsons natürliche Schönheit und brachte ihre braunen Augen mit verlängerten Wimpern und Eyeliner zur Geltung, wie auch auf ihrem Instagram-Account zu sehen ist.

„Respect“ startet im Dezember

Die autorisierte Filmbiografie „Respect“ mit Jennifer Hudson als Queen of Soul Aretha Franklin (1942-2018) startet in Deutschland am 2. Dezember in den Kinos.

(ili/spot)