Hollywoodstar Robert Redford (85) und seine Ehefrau, die deutsche Malerin Sibylle Szaggars (64), haben am Freitag bei der alljährlichen Preisverleihung der gleichnamigen Stiftung von Fürst Albert II. von Monaco (63) gute Laune verbreitet. Das Ehepaar erschien in abgestimmten Outfits zu der Veranstaltung.

Redford setzte auf ein vollständig weißes Ensemble aus Anzug und Hemd. Dazu trug er ein paar beige Schuhe. Ehefrau Sibylle sorgte mit einem romantischen, bodenlagen Spitzenkleid mit langen Ärmeln für Glamour. Dazu wählte sie weiße Pumps sowie ein natürliches Make-up. Beide strahlten in Monaco förmlich um die Wette.

Das Paar ist seit 2009 verheiratet. Zuvor führte Redford von 1958 bis 1985 eine Ehe mit Lola Van Wagenen (82), aus der vier Kinder hervorgingen.

(eee/spot)