Jennifer Gates (25) hat sich auf Instagram zur Scheidung ihrer Eltern geäußert. Microsoft-Mitgründer Bill Gates (65) und Ehefrau Melinda (56) haben am vergangenen Montag (3. Mai) in einem gemeinsamen Statement erklärt, dass sie ihre Ehe beenden wollen.

„Inzwischen haben viele von euch die Nachricht gehört, dass sich meine Eltern trennen“, beginnt Jennifer Gates ihr Statement, das sie in einer Instagram-Story veröffentlicht hat. „Es war eine herausfordernde Zeit für unsere ganze Familie“, erklärt die 25-Jährige weiter. Sie müsse bis heute noch lernen, „wie ich mit meinen Emotionen umgehe, genauso wie andere Familienmitglieder auch“, und sie sei dankbar dafür, „den Raum zu haben, dies zu tun“.

Sie bittet um Privatsphäre

Jennifer Gates betont, dass sie die Trennung ihrer Eltern nicht weiter kommentieren werde. „Aber ihr sollt wissen, dass eure freundlichen Worte und Unterstützung mir die Welt bedeuten.“ Sie bedanke sich dafür, dass der Wunsch nach Privatsphäre respektiert werde, „während wir durch die nächsten Phasen unseres Lebens navigieren“, beendete sie ihre Botschaft.

Bill und Melinda Gates hatten 1994 geheiratet, sie haben drei gemeinsame Kinder: Sohn Rory (21) und ihre Töchter Phoebe (18) und Jennifer.

(jom/spot)