Immer mehr Menschen infizieren sich aktuell mit dem Corona-Virus. Bei vielen geimpften Personen kommt es sogar vor, dass die Infektion völlig symptomfrei verläuft. Dementsprechend kann es dazu kommen, dass man sich unwissentlich die Auffrischungsdose geben lässt, obwohl man an Corona erkrankt ist. Wir wissen, was passiert, wenn du dich trotz Corona impfen lässt.

Corona-Impfung: Nur bei Fieber nicht möglich 

All diejenigen, die bereits vollständig geimpft sind, wissen, dass man vorab nicht auf das Coronavirus getestet wird. Auch bei den Zulassungsstudien war dies nie der Fall. Dementsprechend kann niemand mit hochprozentiger Sicherheit sagen, ob alle Proband:innen zu diesem Zeitpunkt Corona negativ waren. Während der Impfung gibt es jedoch Regeln an die sich jede:r Ärzt:in halten sollte.

Erkältung vorbeugen
Du fühlst dich nicht gut? Dann solltest du deinen Impf-Termin lieber verschieben. Foto: IMAGO / Addictive Stock

So sind Impfungen bei Personen, die über 38 Grad Fieber haben, nicht erlaubt, da das Immunsystem bei Erkältungssymptomen bereits genug damit beschäftigt ist, den Körper wieder gesund zu machen. Eine Impfung würde dem nur im Wege stehen und das Immunsystem zusätzlich belasten.

Trotz Corona impfen lassen? 

Du hast gerade eine Impfung hinter dir und kurz danach durch einen Test erfahren, dass du Corona positiv bist? Dann musst du dir keine großen Sorgen machen. Da du symptomfrei geblieben bist, hat dein Immunsystem die Infektion gut weggesteckt und die Impfung hat das Ganze nur noch einmal bestärkt.

Du musst also keine Angst vor heftigen Nebenwirkungen oder anderen Horror-Szenarien haben, nur weil du dich trotz Corona impfen lassen hast. Diese Entwarnung gibt Prof. Carsten Watzl, Immunologe und Leiter des Forschungsbereichs Immunologie am Leibniz-Institut gegenüber der Landesrundfunkanstalt SWR.

Ähnliche Artikel:

Corona-Warn-App: So reagierst du, wenn sie auf Rot schaltet
Studie: Sich nicht impfen zu lassen ist wie 2 Schachteln Zigaretten am Tag
Booster Impfung: Welche Dinge du trotz Auffrischungsdosis machen darfst
Kinder & Genesene: Für diese Menschen ist Omikron besonders gefährlich