Manche Schreibfehler werden so oft gemacht, dass man manchmal gar nicht mehr weiß, welche Variante die wirklich korrekte ist. Bei Silvester oder Sylvester ist das zum Beispiel der Fall. Selbst Nachrichtenseiten oder Feuerwerkshersteller schreiben den letzten Tag des Jahres verkehrt. 

Wir klären ein für alle mal auf, wie der Jahreswechsel wirklich geschrieben wird und wie dieser Schreibfehler überhaupt zustande gekommen ist.

Silvester oder Sylvester: Diese Schreibweise ist korrekt

Um herauszubekommen, ob nun Silvester oder Sylvester die richtige Schreibweise ist, reicht ein Klick auf einschlägige Wissensportale. Dort wird man schnell fündig. Tatsächlich geht der Name  auf Papst Silvester I. zurück. Er war von 314 bis 335  Bischof von Rom. Am 31. Dezember 335 starb er. Deshalb wurde der letzte Tag des Jahres nach ihm benannt. Silvester gilt als Schutzheiliger für Haustiere und für ein gutes neues Jahr.

Heißt also: Es heißt Silvester mit einem I statt mit einem Y. Doch warum nur schreiben dann so viele Leute Silvester falsch?

Erfahre im Video mehr über Silvester.

Darum schreiben Silvester viele Leute falsch

Doch wer nun glaubt, dass es Sylvester mit Y nicht gibt, der irrt. Da wäre der Kater Sylvester von der Cartoon-Serie Looney Tunes, der deutsche Schauspieler Sylvester Groth und natürlich auch sein US-amerikanischer Kollege Sylvester Stallone. Möglich, dass viele Menschen das Neujahrsfest mit den bekannten Persönlichkeiten der Filmwelt verwechseln. 

Und auch das könnte noch eine Rolle bei der falschen Schreibweise spielen: Im Englischen wird der heilige Silvester nämlich Sylvester I. genannt. Viele dürften das Englische – wie so oft – hier adaptieren.

Aber jetzt ist die Sache klar: Silvester ist die korrekte Schreibweise. Was für ein Glück, dass man auf diesen Unterschied nur lesen und nicht hören kann!

span class=“spotify-podcast“/span

In unserem Podcast „Wein & Weiber“ gibts Silvester-Lifahacks und ein kleines bisschen Neujahrsesoterik für die Ohren.

Noch mehr zum Thema Silvester? Die Silvesterparty fällt dieses Jahr aus, aber du willst trotzdem etwas  Besonderes erleben? Unsere 3 Silvester-Alternativen bringen die nötige Inspiration! Und: Wir zeigen dir, wie dein Silvester zu zweit ein voller Erfolg wird und etwas, woran du dich nächstes Jahr noch gern erinnerst.