Elton John macht seine legendäre Party vor der Oscar-Verleihung zu einem virtuellen Event, bei der jeder für 17 Euro dabei sein kann.

Eigentlich gehört die Oscar-Party von Sir Elton John (73, „Candle in the Wind“) seit Jahrzehnten zum Standradinventar vor der glamourösen Verleihung, auf der sich jeder Promi gerne zeigt. Doch aufgrund der Corona-Pandemie muss der britische Superstar seine legendäre Feier ins Internet verlegen. So wird aus einer eigentlich elitären Veranstaltung ein Event für Jedermann.

Denn wie Elton John auf Instagram bekannt gab, können Fans aus Europa und Großbritannien am 25. April (Ortszeit) für 16,99 Euro selbst ein Ticket kaufen, um an der rund einstündigen Pre-Party via Live-Stream teilzunehmen. Schauspieler Neil Patrick Harris (47, „How I Met Your Mother“) wurde als Moderator engagiert. Als Musik-Act verkündete John die britische Popsängerin Dua Lipa (25, „Future Nostalgia“).

Der Erlös der Veranstaltung kommt Elton Johns Aids-Stiftung zugute.

(rto/spot)