Eddie Redmayne (39) und seine Ehefrau Hannah haben sich das prestigeträchtige Tennisturnier von Wimbledon nicht entgehen lassen. Dabei legte das Paar am neunten Match-Tag einen eleganten Auftritt hin. Der Schauspieler wählte einen cremefarbenen Anzug, den er mit einem weißen Hemd, einer ebenfalls cremefarbenen Krawatte und hellen Wildleder-Loafers kombinierte. Seine Ehefrau trug passend dazu ein cremefarbenes Midikleid mit einem bunten Schmetterlingsprint. Dazu kombinierte sie weiße Pumps, eine ockerfarbene Handtasche und eine dunkle Sonnenbrille.

Redmayne heiratete die PR-Managerin, die wie der Schauspieler aus London kommt, im Dezember 2014. Zuvor waren die beiden zwei Jahre zusammen. Tochter Iris Mary kam im Juni 2016 zur Welt. 2018 wurde Sohn Luke Richard geboren.

In den vergangenen Tagen sorgten einige Stars für Glamour am Centre Court im Londoner Stadtteil Wimbledon. So ließen sich Schauspieler Benedict Cumberbatch (44), Sänger Olly Murs (37), Komiker Jack Whitehall (32) sowie Pete Davidson (27) gemeinsam mit Phoebe Dynevor (26) auf der Tribüne blicken. Die 134. Wimbledon-Ausgabe findet vom 28. Juni bis zum 11. Juli 2021 statt.

(jom/spot)