Es wird immer schwieriger, sich im öffentlichen Raum zu bewegen, wenn man keine Booster-Impfung hat. So haben sich nun auch die meisten deutschen Fitnessstudios dazu entschieden, eine 2G-Plus-Regelung einzuführen, so berichtet Fitnessmanagement.de.

2G-Plus: Dieses Fitnessstudio hat sich neue Regeln ausgedacht

Am 21. Januar 2022 wurde beispielsweise im Berliner Fitnessstudio Superfit entschieden, dass zwei Impfungen nicht mehr ausreichen, um am Fitnessangebot teilzunehmen. Stattdessen wird entweder eine Booster-Impfung oder ein Coronatest zusätzlich zu zwei bereits bestehenden Impfungen gefordert.

Bisher war es möglich hier zu trainieren, wenn man nicht geboostert war. Die neuen Regeln, die ab dem 22.01.2022 in Kraft treten, besagen:

  • Man muss zweimal geimpft und einmal geboostert sein.
  • Oder man muss zweimal geimpft und getestet sein.
  • Oder man muss zweimal geimpft und einmal genesen sein.
  • Oder man muss einmal genesen und negativ getestet sein.
Das sind die neuen Regeln im Fitnessstudio Superfit.

In ganz Deutschland gelten neue Regeln in den Fitnessstudios

Überall in Deutschland werden die Regeln für die Fitnessstudios angeglichen. Zwar müssen die Studios nicht mehr schließen, wie es im ersten Lockdown der Fall war, doch sie müssen sich den Hygiene- und Abstandsregeln beugen. So sehen die Regeln in den Bundesländern aus. Einzelne Fitnessstudios können ihre Regeln aber verschärfen, wie es Superfit getan hat.

  • Baden-Württemberg: 2G-Plus (Test oder Booster-Impfung)
  • Bayern: 2G-Plus (Test oder Booster-Impfung)
  • Berlin: 2G-Plus (Test oder Booster-Impfung)
  • Brandenburg: 2G
  • Bremen: 2G-Plus (Test oder Impfung innerhalb der ersten 3 Monate)
  • Hamburg: 2G-Plus
  • Hessen: 2G oder 2G-Plus in Hotspot-Regionen (Test oder Booster-Impfung)
  • Mecklenburg-Vorpommern: 2G-Plus (Test oder Booster-Impfung)
  • Niedersachsen: 2G-Plus (Test oder Booster-Impfung)
  • Nordrhein-Westfalen: 2G-Plus (Test oder Booster-Impfung)
  • Rheinland-Pfalz: 2G-Plus (Test oder Booster-Impfung)
  • Saarland: 2G-Plus (Test oder Booster-Impfung)
  • Sachsen: 2G-Plus (Test oder Booster-Impfung)
  • Sachsen-Anhalt: 2G
  • Schleswig-Holstein: 2G-Plus (Test oder Booster-Impfung)
  • Thüringen: 2G-Plus (Test oder Booster-Impfung), draußen gilt 2G

Das könnte auch noch spannend für dich sein